Unser Motto –
fein und kreativ

Innerhalb der Verwöhnpension bieten wir Ihnen am Mittag, ab 13.00 Uhr (sonn-und feiertags ab 14.30 Uhr) ein Lunchbüffet mit Suppe oder Tagesessen, Auswahl an verschiedenen Salaten, Obst und hausgemachten Kuchen an. Am Abend servieren wir Ihnen ein abwechslungsreiches Menü in 5 Gängen mit Vorspeise, einer Suppe, einer erstklassigen Auswahl von Salaten am Büffet, 4 verschiedenen Hauptgängen zur Auswahl – davon ein vegetarisches Gericht – und zum Abschluss Käseauswahl vom Büffet und ein leckeres Dessert.
Lassen Sie sich überraschen.

Sie suchen den passenden Wein dazu?

Unser Weinkeller ist hervorragend bestückt. Und unser Restaurant-Team freut sich darauf, Ihnen mit Gespür die richtigen Tropfen zu empfehlen. Nicht zuletzt deshalb dürfen wir seit einigen Jahren die Auszeichnung “Haus der Baden-Württemberger Weine” tragen.

Montag und Dienstag hat unsere á la carte Küche frei.
Für unsere Hotelgäste kochen wir unser Genießer-Abendmenü mit Auswahlmöglichkeiten.

Immer wieder Neues entdecken, zu genussreichen Symphonien komponieren und dabei gerne mal über den regionalen Tellerrand blicken: So lautet das Motto unseres Küchenchefs Paul Finkbeiner. Unter seinen kundigen Händen verwandeln sich marktfrische Zutaten mit viel Kochkunst und Liebe zum Detail in kulinarische Erlebnisse.
Mal badisch, mal schwäbisch, mal klassisch, immer auch saisonal – und stets mit viel Persönlichkeit.